Vorteile der VRT-Methode bei der Untersuchung von Unterwasserstrukturen

Unsere Technologie vereint das Beste aus verschiedenen Methoden: Die Sicherheit, den Umfang und die Geschwindigkeit aus der Sonarvermessung des Unterwasserbodens und die Präzision des Einsatzes von Tauchern.

Wir verwenden unsere eigenen Erfindungen, die speziell für vertikale Strukturen im Wasserbau entwickelt wurden. Unsere Flotte umfasst mehrere bemannte Vermessungsboote und ein unbemanntes Übertagefahrzeug (USV). Mit unseren VRT-Vermessungsbooten können wir bis zu 1,5 Kilometer Kai-, Brücken-, Pipeline-, Anleger- oder Staudammstrukturen etc. pro Tag scannen.

Lernen Sie unsere Projekte und Kunden kennen (auf Englisch)

Zu unserer Ausrüstung gehört auch ein Leica-Laserscanner für mobile Messungen über der Wasserlinie. Alle unsere Vermessungsmethoden führen zu einem ganzheitlichen 3D-Modell Basis einer Punktwolke. Die Daten der Punktwolke können zur Erstellung von Gebäudeinformationsmodellen (BIM), visualisierten Bildern und CAD-Zeichnungen wie Tiefendiagrammen, Querschnitten oder Ansichten genutzt werden. Jeder Inspektionsbereich ist anders – wir beraten Sie dabei, dass bestmögliche Verfahren für die Digitalisierung Ihrer Anlagen zu wählen.

Lesen Sie mehr über unseren Service

Die Gutachten, bei denen die 3D-Daten von unseren lizenzierten Experten interpretiert werden, beinhalten genaue Informationen über Schäden und sonstige Beobachtungen. Wir bewerten auch die Schwere von Schäden, um Ihnen bei anstehenden Entscheidungen über die Wartung Ihrer Anlagen zu helfen.

Regelmäßige Inspektionen verlängern die Lebensdauer der Baustrukturen und helfen, kostspielige Überraschungen zu vermeiden.

Wollen Sie mehr über unsere Technologie erfahren? Kontaktieren Sie uns – wir würden uns freuen Ihnen mehr zu erzählen!

VRT
VRT Multibeam-Sonarinspektion

Genauigkeit
Geschwindigkeit
Sicherheit

Andere Inspektionsverfahren
1

Vor dem Multibeam-Sonargutachten

Unterwasserinspektionen wurden hauptsächlich von Tauchern durchgeführt, bevor schnellere und sicherere 3D-Vermessungsmethoden eingeführt wurden. Die Forschung und Entwicklung wurde gestartet, um aussagekräftigere Prüfergebnisse zu erhalten.

2

Innovation

Sonarsysteme werden hauptsächlich für die Kartierung des Meeresbodens, die Navigation und für die Fischerei eingesetzt. VRT verlagerte seinen Fokus frühzeitig vom Unterwasserboden auf vertikale Strukturen im Wasserbau. Die aktuelle Erhebungsmethode basiert auf einer Kombination von leistungsstarken Mehrstrahl-Echoloten (MBES) und eigenen, patentierten Erfindungen.

3

Geballtes Wissen

Die Gründer von VRT Finland Ltd. sind Pioniere in der Sonaruntersuchung von Baustrukturen. Unser Team vereint Bauingenieure und -inspektoren sowie weitere Fachleute aus den Bereichen Bauwesen, Land- und Seevermessung, Forschung und Entwicklung, Softwareentwicklung und Marketing.

4

Einzigartige Software

Sonarvermessungsdaten werden in der Regel nur mit Programmen verarbeitet, die für Meeresbodenuntersuchungen konzipiert sind. VRT hat eine einzigartige Software und einen Online-Service entwickelt, der sich darauf konzentriert, unseren Kunden klare und detaillierte Visualisierungen zu liefern.

Schritt 1

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Arbeiten zu planen und mit Ihnen die Inspektionsbereiche zu definieren.

Schritt 2

Unsere Gutachter kommen zum vereinbarten Termin vor Ort an. Wir rekalibrieren die Geräte und starten die Inspektion, ohne Ihren Betrieb zu stören.

Schritt 3

Wir senden die Untersuchungsdaten direkt in die Nachbearbeitung, wo unsere Experten mögliche Störfragmente beseitigen. Anschließend werden unsere Gutachter die Ergebnisse auswerten und Ihnen melden.

Schritt 4

Mit dem Gisgro Online-Tool liefern wir Ihnen ein vollständig aufbereitetes Informationspaket mit einem einfachen und unabhängigen Online-Zugriff auf alle Daten. Unser Lieferumfang enthält den schriftlichen Prüfbericht, die visualisierten 3D-Daten und Hinweise unserer Experten zu den Beobachtungen.

Interessiert an unseren Dienstleistungen? Kontaktieren Sie uns!

Frederic Müller-Braune

+358 50 352 6470

frederic@vrt.fi

 

 

Suchst du noch jemanden? Sehen Kontaktinformation.